Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Mobilität ohne Barrieren“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol/Abteilung Mobilität und dem Land Tirol, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich, sowie im Rahmen des Programms zur Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit Tirols 2007-2013, „Stärke durch Vielfalt“.
deutsch | italiano

16 Senioren mobil im Einsatz

16 SeniorInnen sind derzeit tirolweit als ehrenamtliche MobilitätsberaterInnen im Einsatz und unterstützen ältere Fahrgäste bei der Nutzung von Bus und Bahn.

 

Praxisnahe Tipps und Infos

Das Beratungsangebot "Senior mobil" basiert auf der Idee, SeniorInnen, die regelmäßig Bus und Bahn fahren, zu ehrenamtlichen MobilitätsberaterInnen auszubilden. Als solche geben sie älteren Fahrgästen aus ihrer Region praxisnahe Tipps und Infos zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

 

Senioren beraten Senioren
Interessierte SeniorInnen werden u.a. mit der Funktionsweise von Fahrkartenautomaten vertraut gemacht und lernen verschiedene Informations- und Serviceangebote der Verkehrsunternehmen kennen. Auch Online-Fahrplanabfragen und Ticketkauf am Handy oder im Internet werden vorgestellt. Neben individuellen Beratungen werden bei Bedarf auch Schulungen für Gruppen und Vorträge angeboten. Zudem informieren die MobilitätsberaterInnen über das neue "Jahres-Ticket SeniorIn" des VVT.

 

Bedarfsorientiertes Angebot
Umfang und Inhalt der Schulung sowie der Schulungsort werden auf die Vorkenntnisse und Wünsche der TeilnehmerInnen abgestimmt. "Senior mobil"-Beratungen können entweder direkt am Bahnhof, aber auch im Vereinslokal oder, bei einfachen Fragen, auch via Telefon oder E-Mail erfolgen. Das Angebot steht als Einzel- oder Gruppenberatung zur Verfügung.

 

Ehrenamtliche MobilitätsberaterInnen
Derzeit sind 16 SeniorInnen als ehrenamtliche MobilitätsberaterInnen in 10 Tiroler Regionen im Einsatz:

  • Region Innsbruck Stadt: Nora Pietzsch, Wilhelm Schlögl, Helga Götzl
  • Region Innsbruck Land Ost: Christine Heindl, Erich Wieser
  • Region Innsbruck Land West: Margarete Mair
  • Region Wipptal: Willibald Ebner
  • Region Seefeld: Erich Wieser
  • Region Oberland: Ernst Theiner
  • Region Schwaz: Maria Mitterer, Lisbeth Potykanuwicz
  • Region Ostttirol: Elisabeth Domanig
  • Region Brixental: Josef Dietmann, Christl Promegger, Elfriede Roithinger
  • Region Kufstein: Elisabeth Höpflinger

 

Anmeldung und Information: Klimabündnis Tirol, Tel.: +43 (0)512 58 35 58-0, E-Mail: tirol@klimabuendnis.at

 

Download Infofalter "Senior mobil"

 

"Senior mobil" wird von den ÖBB in Kooperation mit dem Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen von "Mobilität ohne Barrieren" durchgeführt.

 

publiziert am 25.01.2013

zurück

Interreg Logo