Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Mobilität ohne Barrieren“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol/Abteilung Mobilität und dem Land Tirol, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich, sowie im Rahmen des Programms zur Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit Tirols 2007-2013, „Stärke durch Vielfalt“.
deutsch | italiano

Terminavisos

Im Frühjahr 2012 werden zahlreiche interessante Veranstaltungen zur Förderung eines neuen modernen Verkehrsverhaltens im Umweltverbund angeboten.

 

Seminar: "Radverkehr: Planungsgrundlagen, Infrastruktur, Förderungen, …"
Am 26. April findet von 10 bis 12 Uhr im Innsbrucker Haus der Anwaltschaften ein Seminar zum Radverkehr für GemeindevertreterInnen und Interessierte statt. Auf der Veranstaltung werden vielfältige Handlungsmöglichkeiten zur Attraktivierung des Radverkehrs vorgestellt.

Anmeldungen nimmt die Abteilung Verkehrsplanung im Amt der Tiroler Landesregierung unter E-Mail verkehrsplanung@tirol.gv.at bzw. Tel. 0512/508/4081 entgegen.

 

Tiroler Fahrradwettbewerb – Auftaktveranstaltung
Am 23. März startet der "Tiroler Fahrradwettbewerb 2012" mit einer großen Auftaktveranstaltung in Innsbruck.

 

Klimabündnis-Jahreskonferenz 2012
2012 findet die österreichweite Klimabündnis-Jahreskonferenz in Hall in Tirol statt. Schwerpunktthema der ExpertInnenvorträge und Arbeitsgruppen am 17. und 18. April im Kurhaus in Hall in Tirol sind vorbildliche Klimaschutzinitiativen aus österreichischen Gemeinden.

 

Veranstaltung "Mobilitätsmanagement in Betrieben"
Am 10. Mai 2012 lädt die Wirtschaftskammer Tirol in Kooperation mit dem Land Tirol, Abteilung Verkehrsplanung, zur Veranstaltung "Mobilitätsmanagement in Betrieben" in die Wirtschaftskammer Tirol ein. Von 14 bis 17 Uhr stehen Innovationen und Best Practice Beispiele von Unternehmen sowie die Förderangebote des Bundes auf dem Programm.

 

"Nimm autofrei!" – Ideen- und Infobörse zum Autofreien Tag
Am 23. Mai findet von 10 bis 13 Uhr die alljährliche Informationsveranstaltung "Nimm autofrei!" statt. Auf der Ideen- und Informationsbörse werden vielfältige Initiativen und Veranstaltungsideen zum Autofreien Tag 2012 präsentiert.

Nähere Informationen zur den Veranstaltungen werden demnächst bekannt gegeben.

 

(as)

 

publiziert am 22.02.2012

Interreg Logo