Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Mobilität ohne Barrieren“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol/Abteilung Mobilität und dem Land Tirol, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich, sowie im Rahmen des Programms zur Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit Tirols 2007-2013, „Stärke durch Vielfalt“.
deutsch | italiano

"Gemeinden-mobil" - Zeitung

Die vierte Ausgabe der Zeitung "Gemeinden mobil" ist vor allem dem umweltfreundlichen Verkehrsverhalten von SeniorInnen gewidmet. Ein weiterer Beitrag behandelt die attraktive und verkehrssichere Gestaltung von Haltestellen, die in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinden fällt.

 

["Gemeinden mobil" - Zeitung 02/10]

Interreg Logo