Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Mobilität ohne Barrieren“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol/Abteilung Mobilität und dem Land Tirol, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich, sowie im Rahmen des Programms zur Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit Tirols 2007-2013, „Stärke durch Vielfalt“.
deutsch | italiano

Tirol erleben

In Tirol gibt es unzählige Ausflugsziele zu entdecken, und das ganz einfach mit der Bahn.

Egal ob es Sie nach Nord-, Ost- oder Südtirol zieht, dank den tollen Verbindungen und Angeboten können Sie mit den ÖBB ganz Tirol einfach unkompliziert und schnell entdecken. Eine Übersicht aller Ausflugsziele finden Sie auf tirol.oebb.at zum Download.
Tipp: Holen Sie sich Ihre Tirol Reiseführer App online auf www.tirol.at/ausflugsziele


Über die Grenzen hinaus zügig verbunden
Mit dem Zug modern und umweltfreundlich durch die Europaregion reisen: Das ist bereits heute möglich. Zahlreiche direkte Verbindungen bestehen bereits zwischen Innsbruck, Bozen und Trient. 42 Zugverbindungen bestehen an Werktagen zwischen Bozen und Innsbruck und retour, darunter zehn moderne Fernverkehrsverbindungen und eine durchgehende Tagesrandverbindung mit den neuen FLIRT-Nahverkehrszügen aus Südtirol. Seit Dezember 2014 ist zu den bestehenden 6 Direktverbindungen eine weitere Tagesrandverbindung Bozen-Innsbruck dazugekommen.

 

Alle Informationen und Verbindungen finden Sie auf tirol.oebb.at


Von Franzensfeste nach Lienz direkt im Stundentakt
Im Stundentakt können Sie mit dem neuen Direktzug von Franzensfeste nach Lienz und wieder zurück und im Zwei-Stunden-Takt von dort nach Innsbruck. Mit nur einmal umsteigen in Franzensfeste geht es sogar bis nach München oder Verona. Außerdem gibt es zusätzliche Züge mit Fahrradtransport zwischen Lienz und San Candido/ Innichen. Durchgehende Fahrkarten können am Schalter, am Fahrkartenautomat und im Internet auf oebb.at gekauft werden.

 

Alle Informationen und Verbindungen finden Sie auf oebb.at/tirol

 

publiziert am 30. Juni 2015
 

Interreg Logo